Der Kuschelabend

Körperkontakt und Kuscheln ist ein menschliches Grundbedürfnis und ist wichtig für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden. In unserer Gesellschaft existieren im Alltag dafür wenig Räume und Gelegenheiten.

Mit den Kuschelabenden bieten wir einen sicheren und geschützten Rahmen an, wo Du Deine Sehnsucht nach Kontakt, Nähe und Berührung erfüllen kannst. In der geschützten, angenehmen und achtsamen Atmosphäre kannst Du spielerisch und gleichzeitig sicher mit diesen Themen experimentieren. Lachen, Spaß und Lebensfreude sind selbstverständlich ein Teil des Abends.

Wichtig ist uns, dass sich jeder bei den Kuschelabenden wohlfühlen kann, Grenzen gewahrt bleiben und wir achtsam miteinander umgehen. Es wird nach bestimmten Regeln und Anleitungen gekuschelt, Sex ist tabu.

Durch eine liebevolle Berührung können wir nur gewinnen. Auf den Kuschelabenden treffen sich Menschen unterschiedlichen Alters (zwischen 18 und 80 Jahren) und den verschiedensten Lebenshintergründen. Die Kuschelabende sind offen für alle – Singles und Paare.